Fotokurs Grundlagen Fotografie Spiegelreflexkamera in Blankenburg / Harz

Am 13.01.2016 startet wieder ein neuer Grundlagen Fotokurs in Blankenburg. Es sind insgesamt 10 Termine. Die Anmeldung erfolgt bitte über die KVHS-Harz.

Anmeldung bei der KVHS-Harz.

Inhalt des Kurses.
Der Kurs vermittelt und intensiviert fototechnische Grundlagen und Möglichkeiten der Fotografie
mit Spiegelreflexkameras für optimale Bildergebnisse, wie Kamerabedienung, Bildgestaltung mit
Blende, Belichtungszeit und Schärfentiefe. Die Fähigkeiten werden während des Kurses vor allem im praktischen Umgang mit der Kamera bei Exkursionen vermittelt
Zielgruppe: Einsteiger in die digitale Fotografie mit Spiegelreflex und Brigde Kameras.
Inhalte des Kurses werden die Grundlagen im Umgang mit der digitalen Spiegelreflexkamera sein.
Sie werden im praktischen Umgang (Exkursionen) mit der Kamera die folgenden Grundlagen
vermittelt bekommen.
– Bedienung und Bedienelemente der eigenen Kamera
– Blende
– Belichtungszeit
– Objektive / Brennweite
– Belichtungsprogramme der Kamera
– Motivwahl / Motivgestaltung / Bildaufbau
– rechtliche Aspekte der Fotografie
– Bildarchivierung / Bildbearbeitung
– erste Schritte in der RAW Bearbeitung / Einführung in Adobe Photoshop Lightroom
– Bildbesprechung der entstandenen Bilder der Teilnehmer
– Tipps für Sinnvolles Zubehör Ihrer Kamera

Der Schwerpunkt des Kurses liegt vor allem im praktischen Umgang mit der Kamera bei
Exkursionen.
Voraussetzung:
digitale/analoge Spiegelreflexkamera oder Brigde / Systemkameras.
wenn vorhanden ein Stativ und Laptop mit der installierten Software des Kameraherstellers.

Fotowanderungen im Selketal / Bodetal und Teufelsmauer

Auch in 2015 biete ich wieder meine Fotowanderungen im Selketal / Bodetal und der Teufelsmauer an.
Die Wanderungen sind als Tagestour und als mehrtägiger Fotokurs buchbar. Alle dafür nötigen Informationen findet Ihr auf meiner Webseite.

Fotowanderung TeufelsmauerFotografischer Rundgang / Fotowanderung auf dem Teufelsmauer-Stieg,
zwischen Weddersleben und Warnstedt.
Nach vorheriger Absprache kann auch die Teilstrecke Timmenrode / Blankenburg bewandert werden. Die Teufelsmauer bietet zu jeder Jahreszeit ein sehr schönes und facettenreiches Fotomotiv. Halten Sie die faszinierende Teufelsmauer in ihrem farbenprächtigen Gewand bildlich fest.Während der Wanderung erhalten Sie fachkundige Anleitung bei der Motivwahl und der fotografischen Umsetzung sowie eine individuelle Betreuung und Hilfestellung bei auftretenden Fragen und Problemen. Es werden auch kurze Erläuterungen zu fotografischen Grundlagen während des Workshops gegeben.

Variante 1 Teufelsmauer bei Weddersleben Rundweg Königsstein
Treffpunkt und Start der Wanderung ist der Parklatz zwischen Neinstedt und Weddersleben an der Teufelsmauer. Von hier aus erreichen wir nach 300 Metern Fußweg die ersten Ausläufer der Teufelsmauer. Nach einem kurzen Aufstieg liegt bereits der Königsstein vor uns. Auf den nächsten 2 Kilometern entlang des Teufelsmauer-Stieges in Richtung Warnstedt begleiten uns die schroffen sowie bizarren Felsen auf Schritt und Tritt , dabei bieten sich uns zahlreiche Fotomotive. Auf einem Rundweg gelangen wir nach ca. 4 km wieder am Parkplatz an. Es besteht natürlich die Möglichkeit zwischendurch eine großzügige Pause für selbst mitgebrachte Speise und Getränke und die eine oder andere Fachsimpelei.

Variante 2 Teufelsmauer bei Blankenburg Rundweg Hamburger Wappen bis Großvaterfelsen
Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz in Timmerode. Von hier aus geht es mit einem kurzen Fußmarsch zum Hamburger Wappen Hier bietet sich eine imposante Kulisse, welche sich fotografisch festzuhalten lohnt.
Vom Hamburger Wappen wandern wir auf dem Kammweg über die Teufelsmauer Richtung Blankenburg zum Goßvaterfelsen, von hier erhalten wir einen schönen Blick über Blankenburg und zum Großen Schloss von Blankenburg. Auf dem Rundweg geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Sie sollten eine Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera mit der Bedienungsanleitung und ein Stativ haben. Festes Schuhwerk, ein kleiner Snack und Getränke sind ebenso empfehlenswert.
Kurstermin: Die Wanderung ist von Mai bis November buchbar.
Start : 10 Uhr
Dauer: ca. 6 Stunden
Termine nach Absprache
1 Teilnehmer 120 € ab 2 Teilnehmer 60 €
Kontakt: Herr Kühne 0171 4453270 oder info@dk-fotowelt.de

Kurstermin am 28.02.2015
Kurstermin am 17.05.2015 über die VHS Harz oder nach Absprache

 

LandesFOTOtag 2012 am 19. Mai in Hundisburg / Sachsen-Anhalt

LandesFOTOtag 2012 in Haldensleben – Hundisburg / Sachsen-Anhalt

am Samstag, den 19. Mai 2012
von 10:00 bis 18:00 Uhr
in Haldensleben – Hundisburg,
Oberhof, Akademiesaal

Liebe Fotofreunde,
nach einer etwas längeren Pause soll es in diesem Jahr wieder einen Landesfototag geben. Wie bisher auch, soll Gelegenheit zum Gedankenaustausch, zum Kennenlernen neuer fototechnischer Möglichkeiten und zum Fotografieren gegeben sein. Die längst überfällige Auswertung des Mappenwettbewerbes der Fotogruppen, die auch für Nichtteilnehmer höchst interessant ist, soll der Startschuss für den neuen Wettbewerb geben. Für ein Imbisangebot bzw. Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Wer mehr will, kann die Gaststätte im Schloss nutzen.

Es wird um eine Voranmeldung gebeten. Ihr könnt Euch per Mail bei der GfF Sachsen Anhalt anmelden oder im hier downlodbaren Flyer die abtrennbare Postkarte nutzen.

info@joachimhoeft.de
Download Einladung_Landesfototag_2012

Programm:

10:00 Uhr
Begrüßung der Fotografen und der Fotogruppen
10:30 Uhr
Fotoexkursion in Gruppen oder allein Schloss und Barockgarten Landschaftspark Haldensleben – Hundisburg Technisches Denkmal Ziegelei Hundisburg
12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Auswertung des Mappenwettbewerbes 2011 der Fotogruppen (mit Bildbesprechung)
14:30 Uhr
Vorträge mit Bildbeispielen
– Der einfache Weg zum brillanten Bild
– Architekturfotos ohne stürzende Linien
– u.a.
16:00 Uhr
Kaffee-Pause
16:30 Uhr
Die Wäscheleine als Podium – der Beamer als Bildmaschine Teilnehmer stellen ihre Fotografien vor (mit Diskussion)
gegen 18:00 Uhr
Ende des Fototages
(Änderungen vorbehalten)